Tierkrematorium Reininger - Steiermark - Titelbild

Einäscherung von Pferden ab 2019

Im Zusammenhang mit dem Ausbau unseres Betriebes zum größten und modernsten Tierkrematorium Österreichs ist es uns nun ab 2019 auch möglich, als erster und bislang einziger österreichischer Betrieb Pferde einzuäschern. Es freut uns ganz besonders dieses Service nun anbieten zu dürfen und somit auch größeren Tieren einen würdevollen Abschied ermöglichen zu können.

Die Kremierung eines Pferdes erfolgt – so wie alle Einäscherungen bei uns – einzeln in der eigens für die Größe eines Pferdes ausgelegten Kremierungsanlage. Der Tierbesitzer hat die Möglichkeit das verstorbene Tier nach vorhergehender telefonischer Anmeldung zu uns zu bringen oder es durch uns abholen zu lassen.

Preise

Pony bis 250 kg 900,-
Pferde bis 400 kg 1.960,-
Pferde bis 500 kg 2.160,-
Pferde bis 600 kg 2.360,-
Pferde bis 700 kg 2.560,-
größere Pferde 2.980,-

 

Die Kosten für die Abholung eines Pferdes richtet sich nach der Anzahl der Kilometer:
1.- Euro je km (Hinfahrt) bzw. 1,60 Euro je km (Rückfahrt)
Preise inkl. MwSt

Weitere Informationen zu unseren Preisen finden sie hier

Tierkrematorium Reininger - Steiermark - Pferde - Pferdekrematorium

Urnen

Tierkrematorium Reininger - Steiermark - Urne für Perde

Handgeflochtener Weidenkorbsarg
mit integriertem Futter
16,5 lt.   74,-
25 lt.   87,-

Tierkrematorium Reininger - Steiermark - Urne für Perde

Holzurne

16 lt.   91,-
24 lt.   97,-
30 lt.   103,-

Tierkrematorium Reininger - Steiermark - Urne für Perde

Urne im Antik-Sattelkammer Stil

16,3 lt.   94,-
25 lt.   122,-

Pferdeurnen aus Holz mit Silberstreifen
20 lt.   375,-
30 lt.   500.-

Tierkrematorium Reininger - Steiermark - Urne für Perde

Farbe: Olive Sevilla

Tierkrematorium Reininger - Steiermark - Urne für Perde

Farbe: indischer Apfel

Tierkrematorium Reininger - Steiermark - Urne für Perde

Farbe: Wenge Bonobo

Vorsorge

Das Tierkrematorium Eduard Reininger - Landscha/Steiermark bietet schon seit mehreren Jahren eine Möglichkeit der Ansparung für die Kosten der Kremierung dem Haustierbesitzer an. Vorgesehen ist eine monatliche Einzahlung in Höhe von € 50,-. Natürlich steht es Ihnen aber auch frei, einen höheren Betrag einzuzahlen.

Ist die Summe zur Deckung der Kosten für die Einäscherung erreicht, kann die Zahlung eingestellt werden. Sie bekommen eine jährliche Information über die Höhe des von Ihnen einbezahlten Betrages. Das Geld steht bei der Raiffeisenbank Schilcherland jederzeit zu Ihrer Verfügung. Die Abwicklung erfolgt rasch, ohne Nebenkosten (für Kontoführung etc.) und ohne Verzinsung.

→ Vorsorgeplan zur Einäscherung downloaden (PDF)